Ziegen knuddeln und füttern in Amsterdam

Geitenboerderij Ridammerhoeve Amsterdam

Ziegen knuddeln und füttern: Wenn der Gedanke alleine dir schon glücklich machst, habe ich eine gute Idee für dich! Mitten im Amsterdamer Wald findet man die Bio-Ziegenbauernhof Ridammerhoeve. Auf diesem wundervollen grünen Fleck etwas außerhalb von Amsterdam ist man an der richtigen Adresse, wenn du Ziegen (und andere Bauernhoftiere) liebst.

ZURÜCK ZUr URSPRUNG

Dieser Bio-Bauernhof wurde Ende der 90er Jahre eröffnet. Die Idee war, den Menschen die Herkunft ihres Essens näher zu bringen. Deshalb wurden im Laufe der Zeit immer mehr Tiere und Ställe hinzugefügt. Mittlerweile laufen mehr als 100 Ziegen, 60 Lämmer, viele Hühner und Küken, einige Schweine und Kühe, ein Pferd und ein Pony auf dem Amsterdamer Bauernhof herum. Fast alle Orte sind für Besucher zugänglich, während die Arbeit am Bauernhof einfach weitergeht. Verschiedene Aktivitäte werden organisiert, um zu zeigen, wie ein Bio-Bauernhof funktioniert, wie zum Beispiel Käserei-Workshops und praktische Unterrichtstunden für Schüler.

Geitenboerderij Ridammerhoeve Amsterdam

ZIEGEN FÜTTERN

Eine dieser Aktivitäten ist auch das Füttern der Ziegen. Wenn wir an einem sonnigen Morgen in den Stall reingehen, kann ich nicht mehr aufhören zu lächeln. Überall sitzen, liegen und rennen Ziegen. Ich setze mich auf den Boden und werde sofort von einem kleinen Ziege besprungen. Er versucht für eine Weile über mich zu klettern und legt sich dann in meinen Schoß. Die Milch möchte er nicht, er will nur kuscheln. Eine andere Ziege möchte die Milch schon gerne trinken und schlürft ungeduldig an der Flasche.

ZIEGENeis UND ZIEGENKÄSE

Man kann eine Flasche Milch für einen Euro im Hofladen kaufen. Hier kann man auch alle anderen leckeren Dinge kaufen, die auf dem Bauernhof hergestellt werden. Hast du beispielsweise schon mal Ziegeneis gegessen? Alles, was auf dem Bauernhof verkauft wird, bis zum frischen Nusskuchen im Café, ist köstlich frisch und biologisch.

Geitenboerderij Ridammerhoeve Amsterdam

TAG ODER WOCHENENDE in AMSTERDAM?

Der Ziegenbauernhof ist am einfachsten mit dem Fahrrad erreichbar. Darüber hinaus ist es auch schön, durch den Amsterdamer Wald zu radeln, wo man auch schottische Hochländer sehen kann. Ansonsten fährt der Bus 186 vom Bahnhof Amsterdam-Zuid zur Haltestelle Nieuwe Meerlaan. Von dort sind es 5 Minuten zu Fuß zum Bauernhof. Weitere Tipps für Amsterdam findest du hier. Wie wäre es zum Beispiel mit einem leckeren Kuchen in Amsterdam essen oder durch den Botanischen Garten auf dem Zuidas spazieren?

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.