Selber Reinigungprodukte herstellen mit Sauberkasten

Zelf schoonmaakmiddelen maken

Selber Reinigungsprodukte herstellen hat einige Vorteile: sie sind viel umweltfreundlicher als herkömmliche, oft chemische Reinigungsprodukte verwenden, sie sind auch weniger schädlich für die Haut, sie können viel billiger sein und man spart eine Menge Kunststoffverpackungen. Aber wie macht man das, selber Reinigungsprodukte herstellen? Man benötigt nur wenige Zutaten, um eine ganze Reihe von Reinigungsprodukten herzustellen. Sauberkasten hat diese inklusive der Rezepte in einer Box gesammelt, damit man sofort loslegen kann.

Selber Vielzweckreiniger herstellen
Der Allzweckreiniger macht man leicht, indem man die Essigessenz mit Wasser und ätherischem Öl mischt.

Sauberkasten: Alles für ein sauberes Haus in nur wenigen Tüten

Sauberkasten ist ein tolles Start-Up aus Leipzig. Die junge Unternehmer hinter Sauberkasten sammelten sechs Produkte, mit denen man ganz einfach alle seine eigenen Reinigungsprodukte herstellen kann: Soda, Zitronensäure, Essigessenz, Soda, Kernseife und ätherisches Öl. Mit diesen Basisprodukten kannst du bis zu zehn verschiedene Reinigungsprodukte herstellen. Einige, wie zum Beispiel Reinigungsmittel, können für mehr als ein Mal vorbereitet werden, andere werden in dem Moment hergestellt, wenn man sie braucht, wie eine Mischung zum Putzen des Bodens. Die Rezepte befinden sich auf einer praktischen Karte, die sich ebenfalls in der Box befindet. Das Sauberkasten Basisset enthält auch einen praktischen Löffel und eine Kanne, so dass man nicht immer alles wiegen muss. Einfacher geht es kaum.

Selber Reinigungsprodukte herstellen
Alles, was man braucht, um zehn Reinigungsprodukte selbst herzustellen

Warum würde man selber Reinigungsprodukte herstellen?

Gute Frage. Es ist viel einfacher, alles im Supermarkt zu kaufen, nicht wahr? Es mag einfacher sein, aber ich glaube nicht, dass es ungefähr genau so lange dauert. Die Herstellung eines eigenen Waschmittels war zum Beispiel nur eine Frage des Lösens der Kernseife in heißem Wasser und etwas später Soda und ein paar Tropfen ätherischem Öl hinzufügen. Schütteln und das selbstgemachte Waschmittel ist gebrauchsfertig! Wenn man alle Grundzutaten bei Sauberkasten bestellt, bekommt man sie ein paar Tage später geliefert. Nach etwa einer halben Stunde bist du bereit, das ganze Haus zu putzen!

Die beiden größten Vorteile für mich sind jedoch, dass die Zutaten viel umweltfreundlicher und plastikfrei sind. Mit den Chemikalien, die oft in „normalen“ Reinigungsprodukten enthalten sind, haben wir enorme Auswirkungen auf die Umwelt. Inhaltsstoffe wie Zitronensäure und Natron sind natürlicher und damit weniger schädlich für die Natur. Da Sauberkasten alles in Recyclingpapier und Glas verpackt, macht man auch alle Ihre Reinigungsmittel plastikfrei. Doppelt gut für die Umwelt!

Selber Reinigungsprodukte herstellen
Ich hatte innerhalb von fünf Minuten mein eigenes Waschmittel hergestellt. Die Wäsche riecht neutral, aber frisch!

Hast du alle Zutaten, um loszulegen? Vergiss nicht, die richtige Verpackungen zu sammeln. Für das Waschmittel kann man zum Beispiel eine Glasflasche von passierten Tomaten verwenden. Für Allzweckreiniger ist eine alte Flasche mit Sprühverschluss praktisch. Und eine leere Waschmittelflasche kann problemlos mit deinem selbstgemachten Waschmittel nachgefüllt werden. Die Rezeptkarten des Sauberkastens zeigen genau an, für wie viele Milliliter das Rezept gilt, so dass man die richtige Verpackung sammeln kann.

Sobald man alles gesammelt und vorbereitet hat, ist es nur noch eine Frage der Reinigung! Du wirst erstaunt sein, wie gut deine selbstgemachten Reinigungsprodukte funktionieren. Entkalkung mit Essig? Kein Problem! Ich habe in den letzten 1,5 Wochen viel geschrubbt, um meine hausgemachten Reinigungsprodukte zu testen, und ich bin wirklich zufrieden mit dem Ergebnis. Es funktioniert genauso gut wie normale, gekaufte Reinigungsprodukte, aber es riecht viel weniger chemisch und ich fühle mich viel wohler mit der Idee, dass die Reinigungsprodukte aus natürlichen Zutaten hergestellt wurden.

Mit den eigenen Reinigungsprodukten anfangen

Sauberkasten
Sauberkasten verpacket alles in Recyclingpapier, um die Umweltbelastung zu minimieren.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.