Kweekcafé Haarlem: Lunch im Gewächshaus

Kweekcafé Haarlem

Wolltest du schon immer mal in einem Gewächshaus lunchen? Es ist möglich! Im Kweekcafé kann man umringt von Glas ein leckeres Brötchen oder eine gute Tasse Tee genießen. Das Gewächshaus steht mitten in der Gärtnerei von Haarlem, ein nachhaltiger Stadtpark nordlich vom Hauptbahnhof. Ein angenehm heller Ort, der wie zu Hause anfühlt.

Wärme von der Sonne

Wenn du dich jetzt fragst, warum man Kaffee in einem Gewächshaus trinken würde, denke dir dann mal ein: schönes Licht, viel Platz, das Gefühl, das man draußen sitzt, aber trotzdem angenehm warm. Und die Wärme kommt von der Sonne. Nur im alten Zimmerwerkstatt steht eine Heizung. Also sehr nachhaltig!

Recycled interieur

Suche dir einen Platz auf den großen, weichen Stühlen oder Bänken. Die sind übrigens alle second hand, weil sie großteils aus anderen alten Geschäften in Haarlem kommen. Die Holztische sind aus Haarlemmer Stadtbäumen gemacht. Außerdem kann man im Café besondere Sachen kaufen, die Haare während einer holistischen Session schneiden lassen oder ein Lied auf dem Klavier spielen. Nichts als Gemütlichkeit. Kweekcafé Haarlem

Speisekaste voll Gemüse

Und dann haben wir noch gar nicht über das Menü geredet. Im Kweekcafé wird größtenteils mit Gemüsen von der Acker in der Nähe gekocht. Ein Brötchen mit Hummus und gegrillten Gemüsen, Mohnkuchen oder eine Erntesuppe: es gibt für jeder etwas. Ich habe ein Bruschetta mit Ziegekäse, roten Beeten und Walnüsse gegessen und das hat einfach super geschmeckt. Serviert mit einem Lächeln, das macht das Kweekcafé ein angenehmer Ort.

Kweekcafé Haarlem lunch

Praktische information

Man findet das Kweekcafé auf Kleverlaan 9 in Haarlem. Das Café hat Mittwoch bis Freitag von 8.30 bis 17.00 auf und am Wochenende ab 9.30. Am Montag- und Dienstagabend ist der Raum verfügbar für Aktivitäten und Treffen, also guck mal auf ihre Facebookseite für coole Veranstaltungen.

Tagesausflug nach Haarlem? Hier findet man mehr Tipps für die schöne nord-holländische Stadt. Was denkst du zum Beispiel von sieben Sachen, die man kostenlos machen kann?

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.