IJmuiden aan Zee: Tipps für ein winterliches Wochenende an der Küste

{Werbung} Ein Ausflug an die Küste macht nur im Sommer Spaß? Auf keinen Fall! Besonders in den kälteren Monaten hat man den wunderschönen breiten Strand von IJmuiden fast für sich, um frische Luft zu schnappen. Nach einem Wochenende in IJmuiden aan Zee ist dein Kopf wieder leer und dein Energiestand voll. Außerdem wurde IJmuiden vor Kurzem eine ganz besondere Übernachtungsmöglichkeit geöffnet, so dass du aus einem Tag am Strand ein Wochenende voller Natur und kulinarischer Überraschungen machen kannst. Zusammen mit meinem Freund habe ich das schon mal ausprobiert.

Bijzonder overnachten IJmuiden
Besonders übernachten kann man in IJmuiden in einer EcoCabin

Übernachtung im Tiny House auf dem Basecamp IJmuiden

Gefällt dir auch eine besondere Übernachtung? Dann ist das Basecamp IJmuiden der perfekte Ausgangspunkt für dein Wochenende an der Küste. Weniger als 300 Meter vom Strand entfernt befindet sich dieser experimentelle Übernachtungsort. Die Tiny Houses, die sich hier befinden, sind brandneu, denn das Basecamp wurde erst in diesem Herbst eröffnet. Hier erforscht EcoCabins die Wohnformen der Zukunft und neben einem Besuch ist es auch möglich, ein Tiny House für ein Wochenende oder länger zu mieten. Dabei spielt die Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle. Deshalb wird mit den Tiny Houses experimentiert, um eine Wohnung zu schaffen, die wenig Energie verbraucht und gleichzeitig so komfortabel wie möglich ist. Dass es sich um ein Experiment handelt, sieht man noch etwa am Gelände, aber die EcoCabin, in der wir geschlafen haben, war gut und schön eingerichtet und wird in Zukunft mit Solarmodulen ausgestattet sein, um noch umweltfreundlicher zu werden. Die EcoCabins sind aus natürlichen Materialien gefertigt und gut isoliert. In Zukunft müssen sie sich so weit wie möglich selbst versorgen, zum Beispiel durch die Speicherung von Energie in grünem Wasserstoff. Eine Übernachtung mit gutem Gefühl! Außerdem kann man morgens direkt in die Dünen spazieren gehen oder zum Strand gehen, um zu baden.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Basecamp IJmuiden
Das Basecamp IJmuiden liegt direkt hinter den Dünen, innerhalb von fünf Minuten bist du am Strand von IJmuiden

Eine Wanderung rundum den Kennemermeer

Direkt hinter dem Basecamp befinden sich das Kennemermeer und der Kennemerstrand. Dieses wunderschöne Stück Natur entstand durch die Ausgrabung des Nordseekanals, der die Erreichbarkeit des Amsterdamer Hafens gewährleisten sollte. IJmuiden wurde an der Mündung des Kanals gegründet und der Pier wurde erweitert. Dadurch entstand eine Meeresströmung, die zu einer bis zu einem Kilometer breiten Sandfläche führte. Fantastisch für Strandbesucher natürlich! Um der Natur Raum zu geben, sorgte die Stichting Duinbehoud dafür, dass der Teil südlich des Boulevards zum Naturschutzgebiet wurde. Auf der Süd- und Ostseite des Kennemermeers ist ein vielfältiges und ökologisch wertvolles Dünental entstanden. Vögel wie die Blaukehlchen und die Singdrossel brüten dort gerne. Seltene Pflanzen wie das Herzblatt, der Sumpf-Stendelwurz und das schwarze Kopfried gedeihen hier. Und wenn du dich auf den Bauch legst, entdeckst du überall den Dünensterne, ein grünes Moos, das während der Trockenmonate schrumpft, um die Feuchtigkeit zu speichern, und sich in der feuchteren Zeit als Tausende von kleinen Sternen erweist.

Tipp: Du könntest natürlich auch eine eigene Tour rund um das Kennemermeer in IJmuiden machen, aber es macht viel mehr Spaß, dies mit einem Guide zu machen. Sammel ein paar Naturliebhaber, kontaktier die Vrienden van het Kennemerstrand, zahl eine kleine Gebühr, mit der die Freiwilligen neue Werkzeuge kaufen können und du wirst viel über dieses besondere Naturschutzgebiet erfahren.

Wandeling Kennemermeer IJmuiden
Mit einem Guide unterwegs rundum den Kennemermeer

Kaffee, hausgemachte Croissants und leckerer Fisch auf der Halkade

Wenn du auf der Suche nach einem wirklich guten Brot oder einem trendigen Café bist, solltest du definitiv auf der Halkade in IJmuiden sein. Direkt am Fischereihafen gelegen, hat jede Halle ein anderes Geschäft: vom portugiesischen Laden bis zur traditionellen Bäckerei. Und in dieser Bäckerei kannst du die kulinarische Entdeckungsreise am besten beginnen. Bei der Boulangerie Oscar in IJmuiden backen sie alle Brote, Kuchen und andere Süßigkeiten selbst. „Ja, auch die Croissants“, erzählt uns der junge Bäcker. Wir fragen ihn, ob das nicht sehr lange dauert. „Es ist ein riesiger Job. Aber du hast gerade selbst einen gegessen, also kannst du mir sagen, ob es sich gelohnt hat“, sagt er lächelnd. Es ist so, dass ich Platz für ein Stück Kuchen haben wollte, sonst hätte ich gleich zwei gegessen.

Sich kurz zurücklehnen und eine Tasse Kaffee genießen? Geh dann eine Tür weiter zu The Harbour. Die leicht schokoladigen Kaffeebohnen werden von der Kaffeerösterei ‚Koffieverleidung“, nur wenige Kilometer entfernt in Santpoort-Noord, speziell für dieses Café geröstet. Oh, und der Karottenkuchen… Mmmm!

Auf dem Rückweg zum Basecamp IJmuiden machst du am besten noch einen Halt bei einem der Fischhändler in IJmuiden. Auf der Halkade befindet sich zum Beispiel Waasdorp, der Fisch vom nahegelegenen Auktion verkauft. Frischer geht’s nicht. Mit Liebe filetieren sie hier deine Fische, so dass du sie zu Hause nurnoch backen musst. So schmeckt IJmuiden!

Halkade IJmuiden café
Auf der Halkade findest du viele tolle Plätze: von einer rustikalen Bäckerei bis hin zu einem typisch IJmuidener Fischladen

Frische Luft schnappen auf dem Strand und dem Pier

Auch in den kälteren Monaten ist es wunderbar, am Strand von IJmuiden zu spazieren. Hol dir einen Hauch von frischer Luft und mach deinen Kopf frei! Vom Basecamp IJmuiden aus kannst du direkt zum Strand gehen. Biege links ab und geh in Richtung Zandvoort. Geh nach rechts und du kommst zum Pier. Es ist schön, den ganzen Weg zum Leuchtturm zu gehen und zu sehen, was die Sportfischer aus dem Meer fangen und das Gefühl zu haben, dass man von hier aus die riesigen Fracht- und Kreuzfahrtschiffe fast berühren kann. Starker Wind? Dann ist es auf dem Pier mit spritzendem Meerwasser absolut spektakulär. Aber Vorsicht: Bei einem Sturm sind die Zäune geschlossen und es ist besser, auf dem Strand zu bleiben.

IJmuiden pier wandelen
Ein Spaziergang auf dem zwei Kilometer langen Pier von IJmuiden ist immer eine gute Idee

IJmuidener Fisch mit chinesischen Akzenten bei Chi Ling

Ein so wunderbares Wochenende am Meer schließt man gut mit einem der köstlichen chinesischen Gerichte von Chi Ling ab. Ich höre dich fast zögern während du das liest; chinesisches Essen in IJmuiden? Aber glaub mir, das ist eine wirklich gute Idee. Nicht nur, weil der Koch An-Jong Hu täglich frischen Fisch im Hafen kauft und so köstliche Speisen auf den Tisch zaubert, sondern auch, weil du sicher einen angenehmen Abend haben wirst. „Als ich das Restaurant meiner Eltern übernahm, fand ich die Tage lang. Es war nur Arbeit. Später begann ich es so zu sehen, als würde ich jeden Tag meine eigenen Gäste empfangen. Dann ist jeden Tag Party angesagt. Unsere Gäste haben Spaß und ich auch“, erzählt uns An-Jong Hu, nachdem wir ein köstliches Gericht voller Gemüse und ein Gericht mit verschiedenen Fischsorten gegessen haben. Er nimmt sich die Zeit, mit uns zu sprechen. Und mit den Gästen neben uns. Und mit den Gästen an unserer anderen Seite. Und dazwischen serviert er mit viel Flair exzellente Gerichte.

Mehr Tipps für die Nordseeküste

Noch nicht mit dem Strand fertig? Auch diese Orte an der Nordseeküste sind einen Besuch wert:

Strand IJmuiden aan Zee
Der Strand von IJmuiden aan Zee ist breit, sauber und schön

-Dieser Artikel wurde als Werbung gekennzeichnet, weil ich von EcoCabins eingeladen wurde, zwei Nächte im Tiny House zu verbringen. Nichtdestotrotz liest du 100% meine eigene Meinung.-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.