TERRA.Track Freedenblüte: blühende Wanderung bei Bad Iburg

Freedenblüte Bad Iburg

Dieser Rundgang in Bad Iburg kann man natürlich immer machen, aber einige Wochen im Jahr ist es auf dem Freeden besonders schön. Im April blüht hier die Lerchensporne: süße weiße und rosa Blume. Der Rundwanderweg „Freedenblüte“ führt einen acht Kilometer entlang der grünen Hügel voller dieser schönen Blumen.

TERRA.Track Freedenblüte

Osnabrück liegt inmitten von Natur- und Geopark TERRA.Vita. In diesem Park, der für seine Vielfalt an Landschaften und seinen Boden mit besonderen Mineralien und Fossilien bekannt ist, sind verschiedene Wander- und Radwege markiert: die TERRA.Tracks (Wandern) und TERRA.Trails (Radfahren). Die Routen sind alle auf etwas Besonderes ausgerichtet und sowohl leicht zugänglich als auch gut begehbar. Der TERRA.Track Freedenblüte beginnt in Bad Iburg und führt von dort aus auf einer acht Kilometer langen Tour entlang des Bergs Freeden. So hat man gelegentlich auch einen schönen Blick auf die hügelige Umgebung von Bad Iburg.

TERRA.Track Freedenblüte wandern
Der TERRA Track ‚Freedenblüte‘ ist mit den blühenden Lerchensporne die perfekte Wanderung für den Frühling

Blumenpracht auf dem Berg Freeden

Neben den blühenden Lerchenspornen gibt es auf den Freeden unterwegs noch viele weitere schöne Blüten, wie die Waldanemone und Narzissen, zu sehen. Ein echter Spaziergang für den Frühling! Möchtest du wissen, ob jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um das blühende Freeden zu sehen? Mit dem Freedometer berichtet TERRA.Vita, wie weit die Lerchensporne bereits in Blüte stehen. Damit du genau weißt, wann der TERRA.Track Freedenblüte am besten ist, wird diese Seite täglich aktualisiert.

TERRA.Track Freedenblüte
Die Sonnenseite des Berges Freeden ist mit lila und weißen Blüten übersät

Picknicken in einer Wanderhütte

Obwohl ich gerne einfach mit einer Karte herumspaziere, ist es manchmal ganz schön, eine feste Route zu gehen. Es ist unmöglich, sich zu verirren, da der TERRA Track Freedenblüte gut ausgeschildert ist. Außerdem weiß man mit Sicherheit, dass man an allen möglichen schönen Stellen vorbeikommt, wie es bei diesem Spaziergang auch der Fall war. Auf der Route befinden sich zwei Hütten, eine Kalksteinfelsen, wo man die 90 Millionen Jahre alten Steinschichten sehen kann und das Hotel „Landidyll“, wo man sich nach dem Spaziergang mit Kaffee und Kuchen ausruhen kann. Auf jeden Fall solltest du auf halbem Weg ein kleines Picknick machen. Gegen die Hütte gibt es auf drei Seiten Bänke, so dass man hier zu jeder Tageszeit in der Sonne sitzen kann.

Wandern Bad Iburg Freedenblüte
Mit den guten Wandermarkierungen des TERRA. Track verliert man sich nicht so leicht vom Weg

Mehr wandern rundum Osnabrück?

Das Osnabrücker Land hat noch viele weitere schöne Wanderungen zu bieten:

  • Zwischen Bad Iburg und Osnabrück, inmitten der grünen Hügel, liegt das Dorf Georgsmarienhütte. Auf der Runde von Georgsmarienhütte hat man viele schöne Aussichten und die Möglichkeit, Hirsche zu sehen!
  • Waldbaden, eine flotte Wanderung oder ein kleiner Stadtrundgang: Im ruhigen, aber sicherlich nicht verschlafenen Bad Essen ist alles möglich.
  • Möchtest du direkt aus der Stadt losgehen? Das ist möglich! Der Rubbenbruchsee, ein idyllischer See inmitten des Waldes, ist ca. 1,5 Stunden zu Fuß von Osnabrück entfernt.
Wandern Bad Iburg
Bei diesem Spaziergang bei Bad Iburg sieht man auch viele andere Blumen, wie z.B. diese süße Buschwindröschen

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.