6 Tipps für Altenburg in Thüringen

Altenburg ist klein, aber fein. Diese schöne, alte Stadt in Thüringen ist definitiv eine Reise wert. Süße Häuser, überall Blumen und Straßen, wo die Zeit stillgestanden zu haben scheint. Altenburg liegt auf eine kleine Stunde mit der S-Bahn von Leipzig und ist deshalb gut während eines Citytrips zu kombinieren. Die Tipps in diesem Artikel sind auch sehr geeignet für low budget Reisiger, da in Altenburg viel kostenlos zu sehen ist!

1. Schloss Altenburg und Schloßpark

Aus der ganzen Stadt ist das Schloss sichtbar. Eine ganze Reihe kleine Turme sieht man über die grüne Bäume. Man muss einen Hügel hochgehen, um Schloss Altenburg zu erreichen, aber es ist den Aufstieg wert. Der Innenhof ist schön und wenn man einen der Türme besteigt, hat man eine wunderschöne Aussicht über die Stadt. Im Schloss befindet sich ein Museum über seine Geschichte und über das Kartenspiel Skaat, das aus Altenburg kommt. Aber wenn du dich die 6 Euro ersparen möchtest, kann ich dir einen Spaziergang durch den Park trotzdem empfehlen.

2. Nikolaihof

Gegenüber die Nikolaikirche befindet sich ein kleiner Hof mit niedlichen Häusern mit schön gepflegten Gärten und Giebelwändern. Wenn man durch die enge Gassen schlendert, hat man fast das Gefühl in einem alten Film gelandet zu sein.

3. Botanischer Garten Altenburg

Nordlich vom historischen Zentrum von Altenburg befindet sich der botanische Garten. Alles ist im Moment unglaublich grün und blüht reichlich. Auch das Treibhaus ist einen Besuch wert, weil es durch seine prunkvolle Unorganisiertheit wirklich schön ist. Möchtest du etwas von der grünen Oase mit nach Hause nehmen? Schon für ein oder zwei Euro kannst du einen kleinen Kaktus kaufen.

4. Kleidereck Second Hand

Auf dem ersten Gesicht scheint dieses Secondhand-Laden nicht DER Ort für geniale Vintagefünde zu sein. Aber der Schein trügt. Blusen für zwei Euro, Taschen für echt wenig Geld und cooles, antikes Geschirr für kleine Preisen. Kleidereck ist ein sehr angenehmes und günstiges Secondhandladen.

5. Brüderkirche

Diese evangelische Kirche hat ein besonderes spätgotisches Interieur, das noch ganz original ist. Selber hatte ich noch nie so etwas gesehen und war echt beeindruckt!

6. Alte, verlassene Gebäude

In Großstädten sind oft einige coole alte und verlassene Gebäude zu finden, aber in einer kleinen Stadt wie Altenburg hatte ich das nicht erwartet. Am Rand der Innenstadt kann man doch einige entdecken, wo man auch wirklich gut fotografieren kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.